Neues Schule Schüler Eltern Mitarbeiter Bilder Kontakt Sitemap Datenschutzerklärung

Besuch in der Kunsthalle Würth

Wir, die Klassen 6a und 6b, waren am 02.05.2017 in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall und haben die Ausstellung „Wasser, Wolken. Wind“ angeschaut und anschließend noch im Atelier gearbeitet.

Emely:       Das lange Erzählen über die Bilder hat mir nicht so gefallen. Aber die Fahrt  mit dem Zug und das Malen fand ich gut.

Slavka:      Das Bild vom Baum ihm Sturm hat mir gefallen. Der Baum fällt fast um und das Gelb der Sonne macht das Bild hell.

Baran: Mir hat die Skulptur  „Wirbelwind“  gefallen. Eigentlich ist ein Wirbelwind gefährlich, doch diese Skulptur ist ganz bunt.

Leon: Das große Bild der Riesenwelle ist mit Kohle gemalt. Das Bild sieht aus, wie eine Schwarzweiß Fotografie.

Nektarios: Der Riesenregentropfen aus Metall hat mit gefallen, weil er so schön geformt ist.

Mike: Wir haben nach der Führung im Atelier Bilder gemalt und auch genagelt. Das hat mir gefallen.

Lenox: Das Ölbild mit den Segelschiffen im Wind hat mir deshalb so gut gefallen, weil es aussieht wie echt.

 

Vorherige Seite: Punkmusical
Nächste Seite: Klasse 7/8