Neues Schule Schüler Eltern Mitarbeiter Bilder Kontakt Sitemap Datenschutzerklärung

Im Waldschulheim 2. Teil

Unser Waldschulheim März 2018

Es war einmal ein Tag, an dem unsere Lehrerin sagte: Schüler und Schülerinnen wir fahren ins Waldschulheim.  Der Tag ist auch gekommen…. Sarah

Ich war schon aufgeregt und konnte es nicht abwarten, nach Schöntal zu fahren … Sedin

Als wir dann angekommen sind, hat uns Herr Weinberger begrüßt. Danach haben wir unsere Zimmer bezogen. Nach dem Mittagessen haben wir eine Wanderung gemacht und im Schnee Spuren von Tieren gesucht…. Irina

Die Nachtwanderung war sehr spannend und aufregend….  Bei unserem ersten Ausflug in den Wald haben wir Bäume geästet…  Leon J.

Die Nachtwanderung nach Berlichingen fand ich langweilig; doch das Pizzaessen war dann toll. … Sabrina

Das Wertästen ist eine Arbeit, bei der man die Baumstämme mit einer bestimmten Säge von dünnen Ästen befreit. Ein anderer muss zuvor Dornen entfernen. Ein Dritter macht mit einer großen Säge die höheren Äste weg. Diese Bäume kann man später teurer verkaufen….  Jonas

Die Nachtwanderung war spannend, aber auch ein bisschen unheimlich, vor allem als wir an der Jagst entlang gingen…..  Ansi

Das hat mir besonders gefallen: die Nachtwanderung und die Wanderung nach Berlichingen, der Gerätedienst und das Schnitzen…. Leon M.

…nach einer Pause im Waldhaus haben wir Holz gehackt und haben das Holz aufgeräumt …. Gefallen hat mit das Schilderaufstellen am Steinernen Tisch, die Wanderung nach Berlichingen und die Kompasswanderung…  Luka

Am Mittwoch waren wir dann Pizza essen. Erst mussten wir zur Pizzeria laufen, aber es war nicht so anstrengend für mich. Ich fand`s gechillt. Dann sind wir in der Pizzeria angekommen und jeder hatte Hunger…. Sedin

Das hat mir gut gefallen: das Pizzaessen, das Schnitzen, die Nachtwanderung, Schilderaufbau mit Hans … Baran

Leider war ich einmal nicht im Wald dabei, weil ich Küchendienst hatte. Samira und ich mussten das Geschirr abtrocknen, einräumen , die Stühle hochstellen, etwas für´s Mittagessen richten und putzen …. Jonas

Mir hat das Waldschulheim gut gefallen: das Arbeiten im Wald, die Unternehmungen ………..einfach alles. Samira

Freitag war der Tag unserer Abreise. Wir mussten alles sauber machen und die Betten schön machen. Um 11 Uhr wurden wir abgeholt. Ende!  Steven

Vorherige Seite: Fadenspielereien
Nächste Seite: Klasse 8