Neues Schule Schüler Eltern Mitarbeiter Bilder Kontakt Sitemap Datenschutzerklärung

Mathekurs 4 stellt sich vor

Wir informieren euch über unseren Mathekurs 4

An unserer Schule gibt es ein Mathekurssystem mit 9 Lernstufen. Zu jedem Mathekurs gehört ein Lehrer oder eine Lehrerin. In jedem Kurs sind Schüler und Schülerinnen aus verschiedenen Klassen. Wir sind im Mathekurs 4. Wer sind wir? Wird sind 9 Mädchen und Jungen aus den Klassen 4, 5, 6 und 7. Wir lernen das 1x1 und rechnen mit den Zahlen bis 1000. Wie machen wir das? Wir schreiben das 1x1 in unser 1x1-Buch. Dann suchen wir etwas zum Üben aus. Es gibt verschiedenes Material. Wir machen das Gummibrett, die Setzleiste, den Lernschlüssel oder den Mathetwist. Es gibt auch LÜK und Paletti. Manche spielen lieber zusammen Domino oder 1x1-Mühle. Oft spielen wir alle zusammen 1x1-Bingo oder 1x1-Fußball. Wenn wir fertig sind, kontrollieren wir uns. Es wird auf unsere 1x1-Karte aufgeschrieben. Wenn wir eine Reihe geübt haben machen wir den Führerschein. Wir rechnen mit den Zahlen bis 1000. Am Anfang haben wir 1000 Büroklammern gezählt. Das hat lange gedauert. Es gibt Material aus Holz, es heißt Einerwürfel, Zehnerstange, Hunderterplatte und Tausenderwürfel. Jeder hat sein eigenes 1000-Buch gebastelt. Vorne sind alle Zahlen bis 1000 drauf und hinten Punkte. Jetzt können wir damit arbeiten. Es gibt noch einen ganz langen Zahlenstrahl – bis 1000. Alle arbeiten sehr gerne am PC. Das macht uns echt Spaß. Wenn man dort gerechnet hat, kann man sich ein Protokoll ausdrucken. Im Mathekurs haben wir Spaß und lernen ganz viel. Oft machen wir auch Spiele und müssen schnell im Kopf rechnen. Rechnen ist toll, aber leider gibt es auch Hausaufgaben. Wir haben auch 5 Regeln im Mathekurs. Jedes Kind hat 3 Magnete und wenn man eine Woche alle Hausaufgaben macht und es keinen Ärger gibt, kriegt man einen . Bei gibt es einen Hausaufgabengutschein zur Belohnung! Das ist super!

Tschüss, euer Mathekurs 4


Vorherige Seite: Mathekurse
Nächste Seite: Projekte